Die zu diesem Angebot gehörigen Webseiten verwenden Cookies. (Mehr erfahren)
Suchen im Internet
Wörterbuch: Browser
Der Browser
(englisch: ableitet aus "to browse" - "stöbern, blättern")


Ein Internetbrowser ist ein Computerprogramm, das dazu dient, die Seiten im Internet aufzurufen und zu betrachten. Dabei erledigt der Browser die Kommunikation mit der Internetseite und stellt die empfangenen Daten auf dem Computer des Anwenders dar. Weit verbreitete Browser sind der "Internet Explorer", "Firefox", "Opera".

Üblicherweise ist auf einem neuen Computer bereits ein Browser installiert. Falls das nicht der Fall sein sollte oder man lieber einen anderen Browser verwenden möchte, kann man diese zumeist kostenlos von der Internetseite des Herstellers erhalten. Die Wahl des "richtigen" Browsers ist in erster Linie Geschmackssache, die Unterschiede liegen im Wesentlichen im Funktionsumfang und in der Bedienung. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass ein Browser eine bestimmte Internetseite nicht richtig darstellen kann, während ein anderer keine Probleme mit der Seite hat.


Zurück



"Sie kamen um zu sehen und um gesehen zu werden"
- Ovid