Die zu diesem Angebot gehörigen Webseiten verwenden Cookies. (Mehr erfahren)
Suchen im Internet
Wörterbuch: Linkfarm
Werbung buchen bei http://www.pooq.org/werbungbuchen.phpWürde ist ein Konjunktiv - Poetry Slam Texte bei Amazon
Die Linkfarm
(englisch: sinngemäß "Link-Bauernhof")


Das Erstellen einer großen Menge von gegenseitig miteinander vernetzten Webseiten. Die einzelnen Webseiten linken dabei auf jede andere Webseite innerhalb des Verbunds und erhalten umgekehrt aber auch von jeder dieser Seiten einen Backlink. Auf diese Weise besitzt jede Webseite eine große Zahl von Links, die auf sie zeigen, was die Bedeutung der Seite für eine Suchmaschine erhöhen soll.

Während Linkfarmen früher ein verbreitetes Mittel zur Täuschung von Suchmaschinen gewesen sind, werden sie heute deutlich vorsichtiger verwendet, da die Betreiber der Suchmaschinen derartige Manipulationsversuche in Ihre Bewertungsalgorithmen aufgenommen haben. Daher gehen viele Suchmaschinenoptimierer davon aus, dass das Crosslinking ("die Querverlinkung"), wie es bei Linkfarmen exessiv betrieben wird, als negatives Qualitätsmerkmal von den Suchmaschinen bewertet werden kann.


Zurück



"Sie kamen um zu sehen und um gesehen zu werden"
- Ovid