Die zu diesem Angebot gehörigen Webseiten verwenden Cookies. (Mehr erfahren)
Suchen im Internet
Wörterbuch: Spam
Werbung buchen bei http://www.pooq.org/werbungbuchen.phpAlter schützt vor gar nichts! - Omageschichten - Buch bei Amazon
Der Spam
(englisch: sinngemäß "Datenbelästigung")


Das Wort "Spam" läßt sich nur schwer treffend übersetzen, da es eigentlich ein Kunstwort ist. Vermutlich wurde es abgeleitet aus einem Sketch der englischen Komikergruppe "Monthy Python", in dem einer der Beteiligten das Wort "Spam" ständig und ungefragt wiederholt, obwohl es für das Gesprcäh absolut unpassend ist.

Dies sind genau die Merkmale von Spam: eine Information wird ungefragt und massenhaft verbreitet, obwohl der Absender davon ausgehen muss, dass die absolute Mehrzahl der Empfänger an der Information kein Interesse hat. Meistens, aber nicht notwendigerweise, handelt es sich bei Spam um Werbebotschaften. Der Übergang von einer sinnvollen Nachricht zu Spam ist dabei fließend und liegt oft im Auge des Betrachters.


Zurück



"Sie kamen um zu sehen und um gesehen zu werden"
- Ovid